Wir über uns

Leitbild der Margarethenschule

Wir vermitteln Wissen und Werte wie Eigenverantwortung und soziale Fähigkeiten (z.B. Rücksichtnahme, Hilfsbereitschaft, Durchsetzungsvermögen, Teamfähigkeit, Kommunikationsfähigkeit und Konfliktlösungsfähigkeit).

Wir sehen jeden Schüler als eigene Persönlichkeit. Bei seiner Ausbildung gehen wir auf seine Begabung ein. In den Eltern sehen wir Partner, die sich durch Mittragen der Verantwortung und Mitgestalten am Gelingen des Schullebens beteiligen.

LehrerInnen, Direktorin und Schulwartin bringen ihre beruflichen und persönlichen Fähigkeiten ein. Wir sehen in der Behörde Berater und Unterstützer. Wir leben und feiern unseren Glauben in der Pfarrgemeinschaft. Durch Öffnen des "Schulalltags" nach außen wecken wir Interesse. Durch (aktiven) Erfahrungsaustausch und Informationsfluss lernen die Kooperationspartner (Kindergarten, Hort, weiterführende Schulen) einander besser kennen.

 

Unsere zentralen Leitsätze sind:

  • aufgrund der geringen Schülerzahlen in unseren Klassen ist es uns möglich, jeden einzelnen Schüler persönlich zu fördern und auf seine individuelle Entwicklung einzugehen.
  • Mit hohem persönlichen Engagement vermitteln wir unseren Schülern nicht nur umfassendes Wissen, sondern auch soziale Kompetenz und Kreativität.
  • gute Zusammenarbeit zwischen Schule, Hort, Kindergärten, Eltern, Lehrern und Pfarre durch gemeinsame Aktivitäten